freies improvisieren - ü60

freies improvisieren - ü60

für Anfänger*innen und Musizierende mit Interesse an freier Improvisation

Spielen Sie ein Instrument oder sind Sie ein „blutiger Anfänger“, hatten aber schon immer den Wunsch gemeinsam mit Gleichgesinnten zu improvisieren und Musik nach Ihren eigenen Vorstellungen neu zu erfinden? Die Musik besteht nicht nur aus 12 Tönen und unserem tonalen System, welches von unserer Hörgewohnheit gesteuert wird, sondern hat auch noch ganz andere Facetten, welche ganz nach unseren Vorstellungen erschaffen werden können.

Es wird gemeinsam musiziert und frei zu improvisiert: Ideen, Bilder, Stimmungen etc. erzeugen eine spontane überraschende Tonwelt.        

Der Kursleiter, Tibor Elekes, blickt auf eine langjährige musikalische Erfahrung zurück. Sein breites Wirkungsfeld umfasst Engagements in den Bereichen Improvisation, Kammermusik, Jazz, Volksmusik, uvm.

Auf Wunsch werden Einzellektionen angeboten, um Ihnen den Einstieg in das Musizieren in der Gruppe zu erleichtern.

Bitte, falls vorhanden, Instrument angeben.

Lehrer/in: tibor elekes
kursnummer:316
daten:nach absprache
Ort:

kursraum 2, haus fidelio, musikwerkstatt basel

Kosten:fr. 460.- / 10 x 100 min.
Teilnehmende:3-5 Personen, ab 60 Jahren
Kontakt:tel. 061 261 44 04 [tibor elekes]
Anmeldung:fortlaufend