Basel

magatte ndiaye

djembe-workshop

magatte ndiaye
Unterricht und Kurse mit magatte ndiaye
www.magatte-ndiaye.ch

Baye Magatte ist in Louga (Senegal) als Sohn einer Griot-Familie geboren.

Was ist ein Griot?
Griot ist in seiner Heimat die Bezeichnung für das "Amt", den "Beruf" und die "Funktion" eines Experten und Lehrers der traditionellen Musik der Kulturgemeinschaft (Ethnie der Wolof, Senegal/West Afrika).
Der Beruf des Griots wird in der Familie vererbt. Von seinen Eltern wurde Baye Magatte für diese Aufgabe vorbereitet und ausgebildet in Gesang, Tanz und Perkussion.
Als Mitglied der besten traditionellen Gruppe Senegals, konnte er auf Europa Tournee (Spanien, Italien, Schweiz) gehen und erhielt seine erste Stelle als Perkussionslehrer in der Schweiz (Fribourg).
Von da an hat Baye Magatte in verschiedenen Musik- und Tanzprojekten mitgearbeitet oder sie gegründet und konnte bis heute als Griot und Perkussionist mit verschiedenen Formationen an grossen Anlässen teilnehmen.
Baye Magatte hat unterdessen 3 CD's herausgegeben und ist seit Jahren erfolgreich mit seiner Gruppe "Baye Magatte Band". Sie spielen auf Festivals und werden für Auftritte im In- und Ausland engagiert.
Sein Wissen vermittelt er in seinen Kursen an seine Schüler weiter mit viel Engagement und grosser ansteckender Lebensfreude.

Baye Magatte: Djém
Baye Magatte: Djém
baye magatte: aywa
baye magatte: aywa
magatte ndiaye: Gaïndé
magatte ndiaye: Gaïndé
Kultur Basel/kulturelles.bl