Basel

rahmentrommeln

die rahmentrommel gehört zu den ältesten bekannten instrumenten. auf darstellungen aus mesopotamien ist sie bereits vor 9000 jahren nachweisbar. bis heute ist sie in den musiktraditionen rund um die erde tief verwurzelt. philipp kurzke gibt in diesem kurs eine einführung in die vielfältigen spieltechniken auf der rahmentrommel. dabei werden sowohl traditionelle orientalische spieltechniken als auch moderne spielweisen vermittelt. bei der anmeldung kann wahlweise eine stunde basics hinzugebucht werden. diese stunde beinhaltet elementare schlagtechniken und grundlegendes rhythmisches wissen. instrumente werden zur verfügung gestellt.

kursleiter:

philipp kurzke


kurszeiten ohne Basics [ob]: von 11.30 bis 13.30 und 14.00 bis 16.00 uhr

kurs 311.1703.ob

ab september 2017

kurszeiten mit Basics [mb]: von 10.30 bis 13.30 und 14.00 bis 16.00 uhr

kurs 311.1703.mb

ab september 2017

 

 

   
Kultur Basel/kulturelles.bl