Basel

didgeridoo-workshop

für fortgeschrittene

das didgeridoo, das faszinierende blasinstrument der australischen ureinwohner, ist eines der ältesten instrumente der welt. die klangwelten, die ein geübter spieler/eine geübte spielerin auf der basis des vibrierenden grundtons entstehen lassen kann, beeindrucken durch ihren variantenreichtum.

vertiefung des didgeridoo-spiels. optimieren der zirkularatmung und der spieltechnik. erweiterung der rhythmusstruktur und der klangeffekte des didgeridoos. beherrschung des grundtons und der zirkularatmung wird vorausgesetzt.

didgeridoos sind vorhanden, es ist jedoch von vorteil, wenn das eigene instrument mitgebracht wird.

Hörbeispiel

matthias müller: love (aus der cd "signs")anhören
Lehrer/in: matthias müller
Kursnummer: 308.b.1801
Daten: 17. märz 2018
Zeiten: 13.00 bis 17.00 uhr
Ort:

konzertraum horst, musikwerkstatt basel

Kosten: fr. 160.- / 1 x 240 min.
Teilnehmende: 5 - 8 erwachsene und jugendliche ab 16 jahren
Anmeldung: bis 10 tage vor kursbeginn
   
Kultur Basel/kulturelles.bl